So wechselst du dein Daniel Wellington Uhrenarmband
So wechselst du dein Daniel Wellington Uhrenarmband
All unsere Uhrenarmbänder sind austauschbar und können leicht gewechselt werden – so kannst du deine Uhr immer deinem Style anpassen. Mit unserem Angebot an Armbändern kannst du das Aussehen deiner Uhr jedem Anlass, jeder Stimmung und deinen persönlichen Vorlieben anpassen. Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder sieh dir unsere Videos dazu an.
1. Nimm das Werkzeug zur Hand
1. Nimm das Werkzeug zur Hand
2. Lockere den Federsteg
2. Lockere den Federsteg
3. Entferne das Armband
3. Entferne das Armband
4. Setze den Federsteg ein
4. Setze den Federsteg ein
5. Befestige das neue Armband
5. Befestige das neue Armband
Schritt 1: Nimm das Werkzeug zur Hand

Am Boden der Schatulle, in der deine Uhr geliefert wurde, findest du das entsprechende Werkzeug – du kannst es zum Wechseln von Leder- und Mesh-Armbändern verwenden. Du kannst alternativ auch auf ein spitz zulaufendes „Ersatzwerkzeug“ (wie ein Ohrring oder eine Nadel) zurückgreifen, um dein Armband zu wechseln oder anzupassen.

Schritt 2: Lockere den Federsteg

Benutze das schmalere Ende des Werkzeugs, um den Federsteg durch das Lock in der Haltevorrichtig einzudrücken. Ist der Federsteg auf einer Seite eingedrückt, löst er sich und lässt sich leicht herausnehmen.

Schritt 3: Entferne das Armband

Trenne das Armband von der Uhr und entferne den Federsteg aus dem Armband. Du wirst diesen Steg benötigen, um das neue Armband zu befestigen.

Schritt 4: Schiebe den Federsteg durch das Loch im Umschlag

Um ein Leder- oder Mesh-Armband an deiner Uhr zu befestigen, schiebe den Federsteg durch das kleine Loch am Umschlag des Uhrenarmbands bis beide Seiten des Stegs sichtbar sind.

Schritt 5: Befestige das neue Armband

Setze ein Ende des Federstegs in ein Loch der Haltevorrichtung an der Uhr und schiebe das andere Ende in das gegenüberliegende Loch der Haltevorrichtung, um das Armband zu befestigen.

Um ein NATO-Armband zu befestigen, folge den folgenden Anweisungen
1. Befestige den Federsteg
1. Befestige den Federsteg
2. Lege das neue Armband bereit
2. Lege das neue Armband bereit
3. Positioniere das NATO-Armband
3. Positioniere das NATO-Armband
4. Schiebe das Armband durch die Schlaufe
4. Schiebe das Armband durch die Schlaufe
Schritt 1: Befestige den Federsteg am Gehäuse

Setze ein Ende des Federstegs in ein Loch der Haltevorrichtung an der Uhr und schiebe das andere Ende in das gegenüberliegende Loch der Haltevorrichtung.

Schritt 2: Lege das neue Armband bereit

Separiere die beiden Armbandteile. Ziehe hierzu das längere Ende des Armbands aus der Metallschlaufe heraus.

Schritt 3: Positioniere das Uhrengehäuse auf dem neuen Armband

Fädele das lange Ende des Armbands von oben durch die Lücke zwischen Federsteg und Gehäuse. Führe das Armband unter der Uhr durch und fädele das Armband auch durch die zweite Lücke zwischen Federsteg und Gehäuse. Schiebe das Gehäuse zur Mitte des Armbands.

Schritt 4: Schiebe das Armband durch die Schlaufe

Schiebe das lange Ende des Armbands durch die Metallschlaufe des kürzeren Endes des Armbands.

Oder sieh dir unsere Anleitungsvideos an


Du möchtest die Größe deines Mesh-Armbands anpassen?


Du möchtest die Größe deines Mesh-Armbands anpassen?
© 2019 Daniel Wellington AB