GARANTIEN
Schmuck
GARANTIEN
Schmuck
DANIEL WELLINGTON INTERNATIONALE GARANTIE

Die folgende eingeschränkte Daniel Wellington-Garantie („DW-Garantie“) gilt für original Daniel Wellington Schmuck („Armbänder, Ohrringe, Ringe und Halsketten“), der in der etikettierten Originalverpackung gekauft und in einem beliebigen Land verkauft oder zur Garantieleistung vorgelegt wird (der „DW-Schmuck“).

1. WAS DIE DW-GARANTIE ABDECKT UND IN WELCHEM ZEITRAUM

Daniel Wellington garantiert, dass der DW-Schmuck für einen Zeitraum von vierundzwanzig (24) Monaten ab dem Datum des ursprünglichen Kaufs im Einzelhandel (die „Garantiezeit“) frei von Herstellungs- und Materialfehlern ist. Die DW-Garantie gilt nur für Schmuckstücke, die auf der offiziellen Daniel Wellington-Webseite, in einem Daniel Wellington-Geschäft oder bei einem autorisierten Wiederverkäufer erworben wurden.

Bitte beachten Sie, dass die Rechte, die durch die DW Garantie gewährt werden, zusätzlich zu den Rechten und Rechtsmitteln bestehen, die durch die Verbrauchergesetze und -vorschriften in der geltenden Gerichtsbarkeit vorgesehen sind. Die DW-Garantie und ihre Leistungen gelten daher zusätzlich zu und nicht anstelle der Rechte, die das geltende Verbraucherrecht vorsieht.

2. EINSCHRÄNKUNGEN DER DW-GARANTIE (WAS SIE NICHT ABDECKT)

Die DW-Garantie für DW-Schmuck erstreckt sich nicht auf

• Mängel und Schäden aufgrund von Verlust, Diebstahl, Feuer, Wasser oder Naturkatastrophen • Versagen oder Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Unachtsamkeit (Stöße, Beulen, Kratzer, Beschädigungen usw.) oder Unfälle verursacht wurden • Ausfall oder Beschädigung durch ungerechtfertigte Reparatur oder Modifikation • Ästhetische Veränderungen, Mängel und Schäden durch normale Abnutzung und Alterung (z. B. kleinere Kratzer, Abblättern der Beschichtung usw.)

3. WAS WIR IM FALLE EINES GARANTIEANSPRUCHS IM RAHMEN DER DW-GARANTIE TUN

Wenn Sie während des Garantiezeitraums einen Anspruch im Rahmen dieser DW-Garantie geltend machen, wird Daniel Wellington nach eigenem Ermessen: (a) den DW-Schmuck reparieren; oder (b) den DW Schmuck durch das gleiche Modell (oder mit Ihrer Zustimmung ein ähnliches Produkt) ersetzen.

Die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz im Rahmen dieser DW-Garantie werden Ihnen nicht in Rechnung gestellt, wenn der Garantieanspruch innerhalb des Geltungsbereichs dieser DW-Garantie liegt. Darüber hinaus übernimmt Daniel Wellington die Kosten für den Rückversand und die Abwicklung der DW-Garantie. Wenn die DW-Garantie nicht anwendbar ist, ungültig ist oder abgelehnt wird, wird Daniel Wellington Sie entsprechend benachrichtigen und Sie können entscheiden, ob Sie mit der Reparatur oder dem Ersatz fortfahren oder den Schmuck zurücksenden möchten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Reparatur oder den Ersatz vorzunehmen, werden die Kosten für einen Teil oder die gesamte Reparatur oder den Ersatz in Rechnung gestellt, einschließlich der Kosten für den Rückversand und die Bearbeitung.

4. WIE SIE UNSEREN REPARATURSERVICE IN ANSPRUCH NEHMEN KÖNNEN

Um eine Reparatur oder einen Ersatz des DW-Schmucks im Rahmen dieser DW-Garantie zu erhalten, wenden Sie sich bitte an den lokalen Daniel Wellington-Kundenservice unter der folgenden Adresse: www.danielwellington.com/contact-us/, eines der autorisierten Daniel Wellington-Geschäfte oder einen Daniel Wellington-Händler. Dort erhalten Sie Informationen über unsere Garantieleistungen im Rahmen dieser DW-Garantie. Um eine Reparatur oder einen Ersatz im Rahmen dieser DW-Garantie zu erhalten, muss dem zurückgesandten DW-Schmuck ein Kaufbeleg beigefügt werden (d. h. eine Quittung oder die Original-Garantiekarte/der Garantieschein von Daniel Wellington, die/der dem DW-Schmuck in der Originalverpackung zum Zeitpunkt des Kaufs beilag und von einem autorisierten Daniel Wellington-Geschäft oder -Händler ordnungsgemäß ausgefüllt, datiert, gestempelt und unterzeichnet wurde). Wenn Sie den DW-Schmuck zur Reparatur oder zum Austausch einschicken, müssen Sie sicherstellen, dass er sorgfältig verpackt ist, um Schäden während des Versands zu vermeiden.

5. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Mit Ausnahme der in dieser DW-Garantie enthaltenen Bestimmungen und im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang ist Daniel Wellington nicht für direkte, besondere, zufällige oder Folgeschäden verantwortlich, die sich aus einer Verletzung der Garantie oder Bedingung oder aus einer anderen Rechtstheorie ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Nutzungsausfall, Einnahmeverluste, Verlust von tatsächlichen oder erwarteten Gewinnen (einschließlich entgangener Gewinne aus Verträgen), Geschäftsverluste, Verlust von Gelegenheiten und Verlust von Firmenwert. Vorbehaltlich der geltenden Gesetze und Vorschriften übersteigt die maximale Haftung von Daniel Wellington für die Verletzung einer schriftlichen oder stillschweigenden Garantie in Bezug auf den DW-Schmuck nicht den Einzelhandelskaufwert des DW-Schmucks.

This warranty was last updated 15 December 2021

© 2022 Daniel Wellington AB